Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M29-2017 | 6 Tage, vom 04. September bis 09. September 2017

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

Der Meisterkurs richtet sich an Studierende und Berufsmusiker, die Konzertprogramme oder Orchesterprobespiele vorbereiten möchten.

Auch überdurchschnittlich engagierte Schüler sind eingeladen.

Es werden auch Harfentechnikstudien sowie Methoden der Lampenfieberbewältigung im Gruppenunterricht erörtert.

Konzertreife fordert vom Musiker ein hohes Maß an Spielkönnen auf dem Instrument und gleichzeitiger Bühnenpräsenz. Für Auftritte muss innerhalb von wenigen Minuten sofort hundertprozentige Leistung abrufbar sein und der Musiker besonders durch ganz persönliche Klangfarbe und Natürlichkeit im Spiel überzeugen.

Prof. Helga Storck hat jahrzehntelange Erfahrung darin, Harfenistinnen und Harfenisten auf solche typischen Situationen für Musiker vorzubereiten.

Nach Möglichkeit sollten eigene Instrumente mitgebracht werden. Auf rechtzeitige
Anfrage können u. U. Leihinstrumente organisiert werden. Unterrichtssprachen sind Deutsch, Englisch und Polnisch.

Für Begleitpersonen von minderjährigen Teilnehmern tritt ein vergünstigtes
Unterbringungsangebot in Kraft.

Öffentliches Teilnehmerkonzert:
Fr, 08.09.2017, 19.30 Uhr (Eintritt frei)

English version:
A concert musician needs a high degree of mastery of his/her instrument. This is particularly true for harpists, since they will often play their instrument as a solo where his/her presence and presentation stand out and be judged for quality, timbre and fluency. Professor Helga Storck has decades of experience preparing harpists for these particulars.
Thus, such techniques, situations and pitfalls are being covered as well as cases of stage fright, all during group sessions.

The master course is designed for students as well as professional musicians who want to prepare concert programs or orchestra trials for auditions. In addition, above-average students of young age are invited to attend.

If possible, the participants should bring their own instruments, however, with timely requests, rental instruments may be made available. Course languages are German, English and Polish.

For »chaperones« of younger participants we have cost-saving accommodations available.

Public concert of participants: Friday, August 09, 2017, 7:30 p.m., free of charge


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise für Studenten und Schüler werden für diesen Kurs nicht angeboten.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 6 Tage
Startdatum 04. Sep 2017 12:00 Uhr
Enddatum 09. Sep 2017 10:00 Uhr
Anreise ab 04. Sep 2017

Kosten

Kursgebühr 370,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 224,00 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.