Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M33-2019 | 4 Tage, vom 21. November bis 24. November 2019

Vom Kinderlied zum Popsong - Die Kinderstimme fördern und gesund erhalten
Kinder im Kinderchor möchten auch gerne modernes Repertoire singen. Das stellt uns Stimmpädagogen oft vor die Herausforderung, diese - von Erwachsenen gesungene Musik - so zu vermitteln, dass sie die Kinderstimme nicht überfordern und klanglich trotzdem befriedigen.
Gleichzeitig möchten wir die Kinderstimme fördern und gesund erhalten; dies widerspricht sich nicht (mehr). Mit Hilfe der CVT bekommen KinderchorleiterInnen erstmals konkrete und hilfreiche Methoden an die Hand, beides umzusetzen.
Die gewünschten Klänge werden stimmschonend erzeugt und überzeugen dabei stilistisch im herkömmlichen Liedgut wie auch in der Popularmusik.
Mit Hilfe der vier Gangarten (Modes) der Stimme und ihrer Klangfarben wird das Klangspektrum aller Liedgattungen erweitert.
Im Kurs wird auch vermittelt, worauf es für Chorleitende beim Umgang mit populärer Musik ankommt, gerade wenn der eigentliche Hintergrund der Ausbildung ein klassischer ist.
Die eigene Rolle als Stimmvorbild wird ebenso reflektiert und es werden zahlreiche Stimmübungen für das chorische Einsingen und für die Eigenarbeit aufgezeigt.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 4 Tage
Startdatum 21. Nov 2019 19:00 Uhr
Enddatum 24. Nov 2019 12:00 Uhr
Anreise ab 21. Nov 2019

Kosten

Kursgebühr 190,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 139,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 147,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 0
Max. Teilnehmer 30
Min. Teilnehmer 20
Anmeldeschluss 31. Okt 2019 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.