Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M33-2021 | 16 Tage, vom 10. Juli bis 25. Juli 2021

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

Im für Bläser schwierigen Sommer 2020 entstand und realisierte sich die wunderbare Idee für einen Sommerkurs, die unbedingt weiterverfolgt werden will. Daher wird es auch in 2021 einen Sommer mit vielfältigen Möglichkeiten zur aktiven, kreativen und musikalischen Beteiligung geben.
Das Konzept ist sehr besonders: Spontaneität und Flexibilität gehören ebenso zu seinem Prinzip wie die Faktoren Cross-Over-Erfahrungen, Unterricht, Auftritte, Naturerfahrungen, Höchstleistung sowie Erholung zugleich.

In diesem Jahr sieht die Planung einen zweiwöchigen Aufenthalt im Nordkolleg vor: In Woche 1 werden Andreas van Zoelen und Elliot Riley zusammen mit dem Schauspieler Olaf Creutzburg ein sehr besonderes Programm bieten und in Woche 2 Christine Rall, Oscar Trompenaars sowie Christoph Kopp.

An dem verbindenden Wochenende treffen die sechs Dozenten und alle Teilnehmenden aufeinander. Die Dozenten und werden an diesem Wochenende gemeinsame Auftritte zum Besten geben.

Auch Angehörige sind in diesem Jahr willkommen und wir planen für sie schöne Workshops und Mini-Veranstaltungen im Rahmen unseres Kultursommers. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Nordkolleg. Wir versorgen Sie gern mit Details.

- - In the summer of 2020, which was very difficult for wind instruments, the wonderful idea for a summer course that definitely wants to be pursued was born and realized. Therefore there will also be a summercourse in 2021 with a variety of opportunities for active, creative and musical participation.

The concept is very special: Spontaneity and flexibility are just as much a part of its principle as the factors of cross-over experiences, lessons, concerts, nature experiences, high performance and relaxation at the same time.
This year the plan is a two-week stay at the Nordkolleg: In week 1 Andreas van Zoelen and Elliot Riley will offer a very special program together with the actor Olaf Creutzburg. In week 2 Christine Rall, Oscar Trompenaars and Christoph Kopp offer new programme. On the connecting weekend, the six lecturers will meet and they‘ll perform together here.

Relatives are also welcome this year and we are planning nice workshops and mini-events for them as part of our cultural summer. Please contact the Nordkolleg for further information. We are happy to provide you with details. - -

Zusatzinformationen

Für den Sommerkurs sind Fördermittel beantragt, deren Entscheide noch nicht vorliegen. Wir hoffen daher, dass sich die Gebühren senken werden. Ihre Anmeldung wird erst verbindlich, wenn über den letzten Stand der Gebühren per Mail informiert wurde. Sie haben bis eine Woche nach dieser Mail die Möglichkeit, stornofrei zurückzutreten.

- - Funding has been applied for for the summer course, the decisions have not yet been made. We therefore hope that the fees will decrease. Your registration only becomes binding once you have been informed of the latest status of the fees by email. You have the option of canceling the cancellation free of charge up to one week after this email. - -


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Zeiten

Dauer 16 Tage
Startdatum 10. Jul 2021 17:00 Uhr
Enddatum 25. Jul 2021 10:30 Uhr
Anreise ab 10. Jul 2021

Kosten

Kursgebühr 590,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 442,50 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 722,15 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.