Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M34-2018 | 3 Tage, vom 26. Oktober bis 28. Oktober 2018

Der Anmeldezeitraum für das Seminar ist abgelaufen. Sie können sich unter Vorbehalt als Interessent anmelden.

Ein wichtiger, kreativer Prozess der künstlerischen Musikproduktion ist die Mischung. Es geht hierbei darum, den musikalischen Inhalt und seinen emotionalen Gehalt bestmöglich für die Hörerinnen und Hörer aufzubereiten. Der Kurs gibt einen Einblick in diejenigen Aspekte und Parameter, die zuverlässig zu einem guten Ergebnis führen. Dazu gehören neben der Entwicklung einer guten Klangvorstellung der zielsichere Einsatz von Equalizern, Dynamikprozessoren (Kompressoren, Limiter u. a.) und weiteren Effekten wie beispielsweise Hall und Delay. Stilistisch wird der Kurs mehrere Genres abdecken: die Teilnehmenden erstellen exemplarisch anhand eigener oder vom Dozenten mitgebrachter Aufnahmeprojekte Mischungen aus den Bereichen Klassik, Jazz und Pop. Darüber hinaus wird es darum gehen, das Ohr als wichtigstes Werkzeug in der Musikproduktion zu schulen: durch Sensibilisierung für musikalisch-technische Details und Übungen zum kritisch-analytischen Musikhören.

Zusatzinformationen

Eine begrenzte Anzahl an Cubase-Arbeitsplätzen kann bei rechtzeitiger Voranmeldung im Nordkolleg ausgeliehen werden. Die Teilnehmenden können aber, so vorhanden, auch mit ihrer eigenen DAW arbeiten.

Diese Fortbildungsveranstaltung ist vom IQSH (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein) aus fachlicher Sicht als Fortbildung anerkannt. Für die Anerkennung eines »dringenden dienstlichen Interesses« und einer Dienstbefreiung sind im Einzelfall die Schulämter bzw. die Schulleiterinnen und Schulleiter zuständig.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beeinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studierenden, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden. Mitglieder des amj, des IAM, des LKV, des BWR und der MAS sowie Inhaber der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 26. Okt 2018 18:00 Uhr
Enddatum 28. Okt 2018 13:00 Uhr
Anreise ab 26. Okt 2018

Kosten

Kursgebühr 190,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 145,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 96,50 €

Teilnahme

Teilnehmer 2
Max. Teilnehmer 8
Min. Teilnehmer 6
Anmeldeschluss 05. Okt 2018 23:59Uhr
Der Anmeldezeitraum für das Seminar ist abgelaufen. Sie können sich unter Vorbehalt als Interessent anmelden.
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.