Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M51a-2024 | 3 Tage, vom 19. April bis 21. April 2024

Der Anmeldezeitraum für das Seminar ist abgelaufen. Sie können sich unter Vorbehalt als Interessent anmelden.

Ein Tanztheaterworkshop für alle tanzbegeisterten Menschen zwischen 18 und 120 Jahren

Das Tanztheater ebenso wie das aktuelle Musical von MASH, das in diesem Jahr entstehen wird, beschäftigt sich mit den Spuren, die die Zeit des Nationalsozialismus hinterlassen hat.
Familien tragen Traumata und Prägungen der Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs von Generation zu Generation, von den Urgroßeltern bis zu den Urenkeln.
Dieser Prozess wird als Transgenerationale Weitergabe bezeichnet. Dabei handelt es sich oft um ein unbewusstes, meist auch ungewolltes Geschehen.
Was hat mein Großvater gewusst? Warum muss ich in bestimmten Situationen immer weinen? Und nicht zuletzt die Frage, warum der Rechtspopulismus wieder soviel Anklang findet.
An zwei Wochenenden und einer Woche erarbeiten die Teilnehmenden, gemeinsam mit den zwei Choreograf:innen und den drei Musiker:innen ein Tanztheaterstück zu dem oben beschriebenen Thema. Am Ende steht eine erste Aufführung. Im kommenden Jahr sollen drei Aufführungen in Schleswig-Holstein folgen.
Es werden Teilnehmer:innen gesucht, die sich mit ihren Körpern ausdrucken möchten. Vorkenntnisse spielen hierbei ebenso wenig eine Rolle wie das Alter oder andere körperliche Voraussetzungen.

Termine:

Modul I
Fr, 19.04.2024, 18 Uhr – So, 21.04.2024, 12.30 Uhr

Modul II
Fr, 27.09.2024, 18 Uhr – So, 29.09.2024, 12.30 Uhr

Modul III
Mo, 28.10.2024, 10 Uhr – So, 03.11.2024, 12.30 Uhr

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 19. Apr 2024 18:00 Uhr
Enddatum 21. Apr 2024 12:30 Uhr
Anreise ab 19. Apr 2024

Kosten

Kursgebühr 250,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 0,00 €

Teilnahme

Teilnehmende 11
Max. TN 11
Min. TN 8
Anmeldeschluss 05. Apr 2024 23:59Uhr
Der Anmeldezeitraum für das Seminar ist abgelaufen. Sie können sich unter Vorbehalt als Interessent anmelden.
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.