Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M54-2023 | 3 Tage, vom 15. Dezember bis 17. Dezember 2023

„Zwischen allem und nichts“
Der Tanzpädagoge und Choreograf Vinicius stellt mit dem Workshop ein allgegenwärtiges Thema tänzerisch zur Diskussion: Entscheidungen!
Die Teilnehmenden erwartet eine zeitkritische Analyse für den individuellen Ausgangspunkt der Performancearbeit, Inspiration durch Vinicius für die inhaltliche Arbeit der Gruppe und anschließend Beratung für das Choreografieren der Gruppenideen zum Thema.

Workshopinhalte: Der Workshop vermittelt performative Werkzeuge, um individuelle Bewegungen, Erlebnisse und Gedanken abstrakt und tänzerisch darstellen zu können.
Gemeinsam werden zunächst mögliche tänzerische Ausdrucksformen für Entscheidungen „Zwischen allem und nichts“ gefunden und zur Reflexion angeboten. Es soll unter Vinicius Anleitung sichtbar werden, welche spezifischen Spannungsfelder Einfluss auf unser Handeln haben. Die gemeinsame Choreografie wird von der Gruppe kokreativ entwickelt. Musiker und sind Teil der Kokreation.
Vinicius arbeitet an verschiedenen Orten (in Deutschland und Brasilien) zu denselben Themen und zeigt im Projekt „Momentos“ international die Ergebnisse seiner Arbeiten.

Zusatzinformationen

Das Angebot richtet sich an Tänzer:innen, Rhythmiker:innen, Lehrer:innen und alle anderen, die ein Verständnis dafür entwickeln wollen, wie man in einer kurzen Zeit ein Performance-Stück erarbeiten und präsentieren kann.


Informationen zu Kursgebühr und Ermäßigungen

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Studierenden, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I, Bürgergeld oder Grundsicherung gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS, des DTKV und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 15. Dez 2023 18:00 Uhr
Enddatum 17. Dez 2023 13:00 Uhr
Anreise ab 15. Dez 2023

Kosten

Kursgebühr 135,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 101,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 118,40 €

Teilnahme

Teilnehmende 13
Max. TN 20
Min. TN 9
Anmeldeschluss 10. Dez 2023 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.