Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

MARTINA HEFTER ist Autorin und Performerin und lebt in Leipzig. Sie veröffentlichte zuletzt den Gedichtband Ungeheuer [kookbooks Verlag, 2016] sowie Es könnte auch schön werden, einen Band mit Gedichten und Sprechtexten [kookbooks Verlag, 2018], dessen zentralen Text sie als Bühnenarbeit umsetzte. Martina Hefter ist Mitglied des Leipziger Performancekollektivs Pik 7 und arbeitet von Zeit zu Zeit als Gastperformerin bzw. -Tänzerin in Produktionen in Leipzig. Ab Oktober 2020 ist sie Gastprofessorin für Lyrik am Deutschen Literaturinstitut der Universität Leipzig. Es könnte auch schön werden war eine der Lyrikempfehlungen 2019 der Akademie für Sprache und Dichtung.

Martina Hefter erhielt u.a. den Lyrikpreis Meran [2008] sowie den Münchner Lyrikpreis [2018].

Aktuelle Seminare

Seminar Datum
Lyrikwerkstatt 13. Nov. 2020

Vergangene Seminare

Seminar Datum
Keine Seminare gefunden!