Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

CHRISTOPH PETERS wurde 1966 geboren und absolvierte nach seinem Zivildienst ein Studium der Malerei. 1994 legte er seine Meisterprüfung ab, arbeitete jedoch vorerst fünf Jahre als Fluggastkontrolleur. Seit 2000 lebt er mit seiner Familie in Berlin und ist dort künstlerisch tätig. Für seine literarischen Werke erhielt Peters mehrere Auszeichnungen. Darunter unter anderem 2004 den Award for the annual best foreign Novels of the 21st Century in Peking und 2018 den Wolfgang-Koeppen Preis der Hansestadt Greifswald.

Zu finden ist er auf: www.christoph-peters.net

Vergangene Seminare

Seminar Datum
Keine Seminare gefunden!