Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Dr. Tonio Walter, Jahrgang 1971 ist Professor für Strafrecht an der Universität Regensburg, Richter am Oberlandesgericht Nürnberg und stellvertretendes Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes. Neben der strafrechtlichen Dogmatik beschäftigt er sich auch mit juristischer Stilkunde und Rhetorik. Neben seiner juristischen Tätigkeit schreibt er Belletristisches. 2005 erschien sein Roman »Polyphem« über die Liebe eines deutschen Marineoffiziers zu einer Engländerin im Zweiten Weltkrieg. 2015 ist die Novelle »Am sechsten Tag« erschienen, in der italienische Lebensart, Parapsychologie und detektivischer Spürsinn entscheidende Rollen spielen.

Aktuelle Seminare

Seminar Datum
Keine Seminare gefunden!

Vergangene Seminare

Seminar Datum
"Verbrechen und Sprache" - Die 10. Tagung zu Literatur und Recht 13. Sep. 2019