Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Programm


Das Seminar bietet eine theoretische wie praktische Annäherung an den Begriff »Nature Writing« sowie an dessen literarische Gattungsvielfalt: Essay, Roman, Lyrik und Erzählung.

Charakteristisch für das Nature Writing ist der die Natur beobachtende, beschreibende und empfindende Mensch als Subjekt, woraus sich auch in der Form ein wesentlicher Unterschied zum objektiven Ansatz der Naturwissenschaft ergibt.

»Ich bin so leidenschaftlich daran interessiert, wo ich bin, wie ein einsamer ohne Sextant in einer Ketsch auf offener See«. Das schreibt Annie Dillard, eine bekannte »Nature Writing« Autorin, über ihre täglichen Exkursionen an den Tinker Creek.

Der wunderschöne Garten des Nordkollegs bietet die großartige Möglichkeit, die Tradition der literarischen Naturerkundung auszuprobieren!

Jetzt anmelden!