Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Programm

Alen Mešković ©Isak Hoffmeyer, Lena Gorelik ©Charlotte Troll

 

 
»Literarische Begegnungen« mit Lena Gorelik [D] und Alen Mešković [DK]
Moderation Dr. Anna Lena Sandberg [DK]

Anlässlich des 100. Jahrestages der deutsch-dänischen Volksabstimmung von 1920 führt das Literaturhaus Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Nordkolleg Rendsburg das zweiteilige Projekt »Literarische Begegnungen« durch. Der zweite Teil der »Literarischen Begegnungen« bringt vier dänische und vier deutsche SchriftstellerInnen und vier LiteraturwissenschaftlerInnen miteinander ins Gespräch über das Thema »Grenze«. An vier verschiedenen Orten sind parallel je ein/e dänische/r, ein/e deutsche/r Autor/in und ein/e Moderator/in zu Gast, um sich über subjektiv erlebte und literarisierte Erfahrungen mit »Grenzen« - seien sie staatlich, kulturell, sozial oder individuell gesetzt - auszutauschen. Grundlage für die Gespräche bilden eigens für das Projekt verfasste literarische Wortmeldungen aller Teilnehmenden, aus denen bei der Veranstaltung Passagen gelesen werden. Alle Informationen, Autor*innen und Veranstaltungsorte des Projekts »Literarische Begegnungen« finden Sie unter: www.nordkolleg.de/fachbereiche/literatur-medien/literarische-begegnungen


Den Flyer finden Sie hier.
Beginn 20.00 Uhr | Einlass 19.30 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Aufgrund begrenzter Plätze bitten wir um schriftliche oder telefonische Voranmeldung: literatur@nordkolleg.de / 04331-1438-45 [Vivien Lotze]