Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lieder, Briefe, Gespräche – auf zahlreichen Wegen dringt die Vergangenheit mit all ihren Schatten in unser Jetzt und prägt unseren Blick auf das Kommende. In Maria Milisavljevics polyphonem Text, der 2018 im Rahmen des Programms »Welt/Bühne«  in München uraufgeführt wurde, symbolisiert eine Tür das Verhältnis zu Geschichte und Gegenwart. Da sprechen welche, die diese Tür verschlossen wissen wollen und eine, die findet, dass die Tür offen sein sollte, »die Kleine«, die etwas über sich, früher und draußen erfahren möchte.

Das zarte Stimmgewebe der jungen Autorin lässt auf poetische Weise die Vergessenen, Begrabenen und Aufsässigen zu Wort kommen. Es handelt von unserem Umgang mit Geschichte und Erinnerungen, von der Angst vor dem Alten und Neuem und von der Notwendigkeit offener Türen.

Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.nordkolleg.de/fachbereiche/oeffentliche-veranstaltungen/reihen-festivals/literatur-in-der-lounge-kopie-1/

BEGINN um 20.00 Uhr | Einlass 19.30 Uhr
EINTRITT VVK 9,00 € | 5,00 € erm. [zzgl. VVK.-Gebühr 0,90 €| 0,50 €], AK 10,00 € | 6,00 € 

Karten können an der Theaterkasse des Landestheaters Schleswig-Holstein, im Nordkolleg Rendsburg sowie an der Abendkasse erworben werden.