Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

L03-2020 | 3 Tage, vom 28. Februar bis 01. März 2020

Als der erste Isländer Ingólfur Arnarson 874 in der Gegend des heutigen Reykjavík an Land ging, fand er eine unbewohnte, fruchtbare Insel vor, die bald weitere Siedler anzog. Von den Erlebnissen der Siedler in der rauen, unbekannten Gegend, von den Lebensgeschichten einzelner Charaktere sowie von der Wandlung der Isländer von Heiden zu Christen erzählen die Sagas, deren Spuren in Island bis heute noch überall zu finden sind.

Ausgehend von den Isländers-Sagas, deren Erzählkunst sich in beeindruckender Fülle bis in die Gegenwart fortsetzt, gibt der Isländer Arthúr Bollason an diesem Wochenende einen Überblick über die Geschichte und Kultur seines Landes und vermittelt einen Eindruck von der modernen Erzähl- und Dichtkunst Islands, ihrer Entwicklung im 20. Jahrhundert sowie ihrem ungewöhnlichen Formenreichtum.

Neben der Njáls-Saga, die in diesem Seminar ausführlich behandelt wird, kommen auch andere literarische Stimme zu Wort.

Zusatzinformationen

[und andere isländische Geschichten]


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 28. Feb 2020 18:00 Uhr
Enddatum 01. Mär 2020 13:00 Uhr
Anreise ab 28. Feb 2020

Kosten

Kursgebühr 185,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 140,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 101,60 €

Teilnahme

Teilnehmer 4
Max. Teilnehmer 20
Min. Teilnehmer 10
Anmeldeschluss 08. Feb 2020 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.