Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M05b-2020 | 5 Tage, vom 11. März bis 15. März 2020

WERKWOCHE 2020 | KURSTEIL CHORDIRIGIEREN

Anknüpfend an die Tradition der Nordkolleg-Kammerchorprojekte der 1990er Jahre findet seit 2014 biennal eine Werkwoche für Chordirigierende und Chorsänger*innen in Rendsburg statt. Ziel ist, gemeinsam mit anderen Chorbegeisterten in einem Zeitraum von fünf Tagen ein A-cappella-Programm für die Besetzung S-A-T-B zu erarbeiten. Die Proben werden von den Teilnehmenden des Kursteils Chordirigieren und von Prof. Nuoranne geleitet. In einer ruhigen und kollegialen Atmosphäre lernen Teilnehmende des Kursteils Chorsingen sowie Dirigierende auf diese Weise von- und miteinander. Das Kursrepertoire umfasst überwiegend geistliche Kompositionen, die vom Dozenten nach Kriterien der kompositorischen und klanglichen Qualität sowie nach Umsetzbarkeit in einem anspruchsvollen Laienensemble ausgewählt werden. Häufig sind die Stücke interessante Entdeckungen – insbesondere für Kirchenmusiker*innen auf der Suche nach neuem Repertoire. Immer gibt es einen Bezug zu den Ländern des Ostseeraums.

Das Thema der Werkwoche 2020 ist »Vokalmusik des 20. und 21. Jahrhunderts« und beinhaltet anlässlich des Nordkolleg Themenjahres »Island« unter anderem eine isländische Komposition. Hierzu findet eine Ausspracheeinheit mit einem Experten für die isländische Sprache statt. Zusätzlich wird eine Reading- und Hearing-Session Gelegenheit geben, das vielversprechende kompositorische Schaffen des jungen Düsseldorfer Komponisten und Organisten Christoph Ritter anhand einiger Beispiele kennen zu lernen. Die Ergebnisse der Kursarbeit werden unter Leitung der Chordirigierenden in einem musikalischen Gottesdienst am Sonntag, 15. März 2020 in St. Marien Rendsburg präsentiert.

Der Kursteil Chordirigieren richtet sich an hauptamtliche Kirchenmusiker*innen, Chorleitende aus Schule und Musikschule sowie freischaffend Dirigierende, die neue Impulse für Ihre Chorarbeit suchen. In einer Mischung aus Dirigierunterricht, eigener Probenarbeit mit dem Kurschor und deren Video-Dokumentation sowie exemplarischer Proben des Dozenten können dirigentische Kenntnisse vertieft und erweitert, aber auch lang eingeschliffene Angewohnheiten auf den Prüfstand gestellt und Hilfestellungen zur Weiterentwicklung gegeben werden. Methodische Fragen zur Einstudierung werden nach Bedarf thematisiert. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden Anregungen zur Arbeit an Intonation und Stimmtechnik sowie zur Aussprache der fremdsprachigen Texte.

Zusatzinformationen

Alle Teilnehmenden werden gebeten, mit ihrer Anmeldung einen stichwortartigen musikalischen Lebenslauf (Schwerpunkt Chorsingen bzw. Chorleitung) einzusenden und ihre Stimmlage zu benennen. Die Kosten für das Notenmaterial (ca. 50 €) sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Eine Sammelbestellung über das Nordkolleg ist nach Anmeldeschluss möglich. Die Lieferzeit beträgt ca. 14 Tage.


Bemerkung

Die Werkwoche findet in Kooperation mit der Nordkirche statt. Für Kirchenmusiker*innen innerhalb der Nordkirche gilt jeweils die ermäßigte Kursgebühr.

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 5 Tage
Startdatum 11. Mär 2020 18:00 Uhr
Enddatum 15. Mär 2020 13:00 Uhr
Anreise ab 11. Mär 2020

Kosten

Kursgebühr 300,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 225,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 198,00 €

Teilnahme

Teilnehmer 0
Max. Teilnehmer 8
Min. Teilnehmer 6
Anmeldeschluss 29. Jan 2020 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.