Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M09-2022 | 3 Tage, vom 22. April bis 24. April 2022

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Chorleitende von Pop-, Jazz-, und populär ausgerichteten Chören, die neue Impulse gewinnen möchten und auf der Suche nach frischen Anregungen für ihre berufliche Praxis sind. Die Leitung eines Ensembles oder Chores ist für die Teilnahme in diesem Feld Voraussetzung.

Anhand ausgewählter bekannter Arrangements werden die Themen Stilistik, Rhythmik, Stimmbildung, Interpretation und die zahlreichen Möglichkeiten eines Dirigats in Kombination mit dem Klangergebnis behandelt. Probenmethodik als zentrales Feld der Chorarbeit nimmt einen wichtigen Teil der Fortbildung ein. Praktische Übungen zu Rhythmus, Timing und Körpergroove helfen dabei, die eigenen musikalischen Fähigkeiten zu erweitern und diese gezielt und überzeugend auf den Chor zu übertragen. Stimmbildnersiche Fragen zur Erzeugung von Klangfarben und eines popspezifischen Chorsounds werden thematisiert und Hilfestellungen zur Umsetzung im eigenen Chor gegeben.

Am Samstag steht als Übungschor ein Doppelquartett zur gemeinsamen praktischen Arbeit zur Verfügung.

Zusatzinformationen

Über ausgewählte Arrangements wird später informiert. Die Kosten für das Notenmaterial sind nicht in der Kursgebühr enthalten.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS, des DTKV und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 22. Apr 2022 18:00 Uhr
Enddatum 24. Apr 2022 13:00 Uhr
Anreise ab 22. Apr 2022

Kosten

Kursgebühr 360,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 270,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 101,80 €

Teilnahme

Teilnehmende 1
Max. TN 20
Min. TN 12
Anmeldeschluss 02. Apr 2022 23:59Uhr
Zur Online-Anmeldung Registration

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.