Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M17-2020 | 3 Tage, vom 12. Juni bis 14. Juni 2020

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

Improvisation bedeutet, etwas aus dem Moment heraus zu gestalten und zwar mit dem Material, das gerade zur Verfügung steht. Das gilt ebenso für die Musik und hier scheint der Schritt vom Notenlesen in „die Freiheit“ sehr groß. Doch gibt es „Handwerkszeug“, um in das große Thema Improvisation einzutauchen, und das wird in dem Klavierkurs erlernt.

An diesem Wochenende steht der kreative Prozess im Vordergrund. Einfache Spielformen und Modell werden geübt, variiert und weiterentwickelt. Sie regen auch an, in notierten Klavierstücken »Spiel-Elemente« zu entdecken und improvisierend damit umzugehen. Sie lernen, sich frei zu spielen und die neue kreative Dimension ins Musizieren einzubinden.

Gedacht ist der Kurs für Klavierspielende, die über Grundkenntnisse in der Harmonielehre verfügen (Dreiklänge, Kadenzen). Elementare Fingerfertigkeiten reichen für die ersten Schritte in die Improvisation aus und alle Teilnehmenden werden abgeholt, wo sie stehen.

Zusatzinformationen

Der Unterricht findet in der Gruppe statt. Individuelle Übemöglichkeiten stehen in gewissem Umfang zur Verfügung.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.

Ermäßigte Preise können von Schülern, Studenten, Azubis, FSJlern sowie Leistungsempfängern von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.

Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.
Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 12. Jun 2020 18:00 Uhr
Enddatum 14. Jun 2020 15:30 Uhr
Anreise ab 12. Jun 2020

Kosten

Kursgebühr 185,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 140,00 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 106,00 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.