Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M39-2022 | 3 Tage, vom 14. Oktober bis 16. Oktober 2022

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

Jazzcombo intensiv! Ein Wochenende lang mit anderen jazzbegeisterten Instrumentalist:innen im Nordkolleg Rendsburg verbringen und allen Aspekten rund ums Thema Combospielen nachgehen? Diese einmalige Gelegenheit bietet der Kurs Jazzcombo intensiv! Wie komme ich vom Leadsheet zum gut klingenden Comboarrangement? Wie übe ich Improvisieren über (un-)bekannte Standards? Wie löse ich knifflige Comping-Situationen zwischen Klavier und Gitarre? Die Themenbreite umfasst neben effizientem Üben, Jazzimprovisation und Harmonielehre ebenso gemeinsames Aktives Hören, Probentechniken und das Zusammenspiel im Ensemble. Dies und vieles mehr erarbeiten sich die Teilnehmenden gemeinsam mit Musikpädagoge und Jazztrompeter Martin Berner. Ein ganzheitliches Wochenende voller Jazz, Offenheit und musikalischem Austausch. Die Teilnehmenden spielen je nach verfügbarer Besetzung zu Playalongs oder in einer oder mehreren Combos. Das Seminar ist partizipativ angelegt, sodass es im Vorfeld ein freiwilliges digitales Vortreffen geben wird, bei dem Themen- und Stückwünsche besprochen werden können.

Zusatzinformationen

Angesprochen sind Musiker:innen aller Altersstufen, die bereits über erste Erfahrungen im Jazz verfügen und ihr Können im Bereich Combospiel gemeinsam mit anderen zielgerichtet vertiefen wollen. Neben den gängigen Jazzinstrumenten wie Blech- und Holzblasinstrumenten, Klavier, Bass (Kontra- und E-Bass) und Gitarre (oder andere Harmonieinstrumente) können alle Instrumentalist:innen teilnehmen. Für Sänger:innen und Schlagzeuger stehen jeweils maximal zwei Plätze zur Verfügung.

Achtung: Es können nur noch Anmeldungen für zwei Blech- und Holzblasinstrumente, eine Sänger:in, eine:n Gitarrist:in und Schlagzeuger:innen (max. 2) berücksichtigt werden!

Für die Teilnahme am Kurs werden das eigene Instrument und Notenpapier benötigt.


Bemerkung

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich.
Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.
Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS, des DTKV und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.

Zeiten

Dauer 3 Tage
Startdatum 14. Okt 2022 18:00 Uhr
Enddatum 16. Okt 2022 13:00 Uhr
Anreise ab 14. Okt 2022

Kosten

Kursgebühr 139,00 €
Kursgebühr ermäßigt * 104,25 €
Übernachtung u. Verpflegung DZ 101,80 €
Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit. Diese Seite dient nur informativen Zwecken.

*
Bitte entnehmen Sie den Bemerkungen und/oder AGB, welche Teilnehmer für die ermäßigte Gebühr berechtigt sind.